Showhund.de

Hunde im Showbusiness


Unter Schauhunden versteht man in der Hundezucht jene Hunde, welche nicht mehr auf Ihre ursprünglichen Fähigkeiten gezüchtet werden, sondern nur des Aussehens wegen. So z.B., wenn Bordercollies nur auf eine bestimmte Farbschattierung gezüchtet werden und vom Schafehüten keinen blassen Schimmer mehr haben. Das kann soweit führen, dass bestimmten Hunderassen im Lauf der Zeit eine andere Körperhaltung angezüchtet wird, nur weil diese für schöner gehalten werden. Dass etwa die Jagdtauglichkeit eines Hundes dabei verloren geht, also die eigentliche Rassenherkunft, spielt bei dieser Zuchtform keine Rolle mehr.


Unter Showhunden verstehen wir allerdings eher Hunde, die in einer Show arbeiten. Also im Circus oder Variete, oder im Film. Dass die Dressur und Zusammenarbeit mit Tieren im Showbusiness eine lange Tradition hat, muss hier nicht bewiesen werden, aber einige Beispiele seien hier erwähnt:

William Banks und Marocco um 1770
Anatoli Durow (1863-1916)

Rin-Tin- Tin 1918
Karandasch um 1930

Und aus der heutigen Zeit:
Oleg Popow
Kommissar Rex, SAT1
René Strickler,
Steven Petersen

Florin und Cato, Website

Ulrich Zschau/Sabine Sabranski
Schöneberger Str. 15
12163 Berlin

Tel. 0172 2 81 79 19
info@florin-cato.de
florin-cato.de

Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte und Strukturen sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen schriftlichen Erlaubnis.